StartseiteFAQAnmeldenLogin
WELCOME TO FIORE
YOUR HELPING HANDS
IT'S NEWS TIME!
MIRROR ON THE WALL
Fiore im Jahr X792. Das Land floriert und scheint seine besten Zeiten zu haben - auch wenn manche dem Ein oder Anderen einen Stein in den Weg legt.Die Gilde Fairy Tail überlebte schwere Zeiten in dem Kampf gegen Tartaros und die Dämonen des schwarzen Magiers Zeref. Doch mit neuem Elan wurde das Gildenhaus in Magnolia wieder aufgebaut und weiter gelebt wie bisher. Bei den restlichen Gilden Fiores sieht es nicht anders aus - merkt bis jetzt niemand welche Gefahren wirklich noch bevor stehen.

Tritt ein in die Welt von Hiro Mashima und schreibe deine eigene Geschichte! Was wird du sein? Gut oder böse? Magier oder ein normaler Bürger? Wirst du die Welt positiv verändern oder sie in Chaos stürzen?



Bei Fragen und Problemen kannst du dich jederzeit an Erza, Meredy und Levy wenden!


Optimiert für Firefox!
24. August
Wir hatten einen Zeitsprung! Alles weitere dazu findet ihr hier in den News.
TIME GOES BY
Di, 16. Juni X792
-
Mi, 01. Juli X792


Nächster Zeitsprung:
29. Oktober 2016

Austausch | 
 

 Magie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Teamaccount
avatar
Gildenmeister
Beitrag Thema: Magie © By Gildenmeister  Di Sep 22, 2015 9:24 am

Magie



 

Normale Magie


Für jeden Magier ist Magie ein wichtiger Bestandteil seines Lebens und entscheidet somit auch wer ein normaler Mensch ist und wer Magie in seinem Körper besitzt. Schließlich ist nur ein kleiner Teil der Bevölkerung in der Lage Magie zu nutzen. Magie ist zudem ein wichtiger Bestandteil im Kampf und somit eine sehr wertvolle Sache. Auch wenn schon von Geburt an bestimmt ist, ob man Magie nutzen kann, so beherrscht man diese nicht sofort. Viele Magier müssen zuerst trainieren und lernen eine Magie zu kontrollieren, denn kein Meister ist bis jetzt vom Himmel gefallen.
Es gibt verschiedene Arten von Magie und jeder Magier hat seine eigene, oftmals individuelle Magie, die natürlich sowohl ihre Vorteile als auch Nachteile hat. Jeder Magier und jede Magie hat eben eine Schwäche, so ist Feuermagie nicht so effektiv gegen Wasser, doch dafür geeignet um gegen jemanden zu kämpfen, der Pflanzen als Magie nutzt.

Dragonslayer-Magie


Diese Magie ist eine Form der verlorenen Magie. Einst war sie dafür gedacht, um Drachen zu töten, woher auch ihr Name ruht: „Drachentöter“. Wie bei der normalen Magie gibt es auch hier verschiedene Arten der Magie. Dragonslayer haben meist ein Element wie Feuer, Metall, Luft oder Donner als Form der Magie. Doch kann nicht jeder Magier ein Dragonslayer werden, denn nur wer von einem Drachen aufgezogen wurde und diese Magie von einem Drachen erlernt hat, kann Dragonslayer-Magie anwenden. So beherrscht ein Dragonslayer nicht nur eine seltene Art von Magie, sondern besitzt auch schärfere Sinne. Ein Dragonslayer kann besser riechen, hören und sehen als normale Menschen. Ebenso kann man einen Dragonslayer an seinen Zähnen erkennen, da diese schärfer und auch spitzer sind.
Hat ein Dragonslayer eine gewisse Stärke erreicht, kann dieser sich im Kampf zum Teil in einen Drachen verwandeln. Seine Haut wird schuppig und ähnelt eher den robusten Schuppen eines Drachen.
Auch gibt es bei den Dragonslayern verschiedene Generationen. Die erste Generation sind die Dragonslayer, die von einem Drachen aufgezogen und trainiert wurden. Die Dragonslayer der zweiten Generationen sind die Magier, denen ein Lacrima eingepflanzt wurde, sodass sie Dragonslayer-Magie nutzen können. Die dritte Generation sind Dragonslayer, die von einem Drachen aufgezogen und trainiert wurden, aber ebenso einen Lacrima eingepflanzt haben.
Doch haben alle Dragonslayer etwas gemeinsam, denn sie leiden alle unter einer Reisekrankheit. Genauso kann jeder Dragonslayer sein Element „essen“, um wieder Kraft zu gewinnen, wenn er sich in einem Kampf verausgabt hat.

Da es in Fairy Tail nur wenige Dragonslayer gibt, sind diese auch bei uns nur in begrenzter Anzahl anzutreffen.

Godslayer-Magie


Godslayer-Magie ist eine antike Magie. Somit soll man mit dieser Magie die Fähigkeiten eines Gottes haben. So wie Dragonslayer Drachen töten können, heißt es bei einem Godslayer, dass dieser in das Lage wäre einen Gott zu töten.
Die Fähigkeiten dieser Magie sind genau wie die der Dragonslayer elementarischer Art. Doch eines hat jeder dieser Magier gemeinsam, denn ihre Elemente haben alle einen schwarzen Farbton – egal ob Feuer, Wasser oder Luft.
Genauso wie Dragonslayer können auch Godslayer ihr Element „essen“, um wieder fitter zu werden, doch leiden Godslayer an keiner Reisekrankheit.

Da es in Fairy Tail nur wenige Godslayer gibt, sind diese auch bei uns nur in begrenzter Anzahl anzutreffen.

Devilslayer-Magie


Diese Magie beherrschen nur wenige Magier und können auch nur von wenigen erlernt werden. Doch sollen Devilslayer in der Lage sein „Teufel“ bzw. „Dämonen“ töten zu können. Oft werden sie auch Exorzisten-Magier genannt. Diese Magie ist wie die der Dragonslayer und Godslayer von elementarischer Art.
Wie Dragonslayer und Godslayer können diese Magier ihr Element „essen“ um dadurch ihre Kräfte zu regenerieren. Doch Devilslayer können auch bis zu einem bestimmten Grad ihren Körper manipulieren. So können sie ihre Augenfarbe ändern oder schwarze Zeichen auf ihrem Körper erscheinen lassen. Diese schwarzen Zeichen bzw. Markierungen dienen dafür, dass sie immun gegen Flüche von Dämonen sind.
Devilslayer sind auch in der Lage einen Dämon mit nur einem Blick zu erkennen und tun sich somit leichter diese aufzuspüren.

Da es in Fairy Tail nur wenige Devilslayer gibt, sind diese auch bei uns nur in begrenzter Anzahl anzutreffen.
Nach oben Nach unten
 
Magie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail - New Divide ::  :: Central Theme :: Informationsschalter-